Künstlerische Vita

Martin Metzdorf wurde 1956 in Großburgwedel / Hannover geboren.

Er lebt und arbeitet als freischaffender Künstler im Bereich Bildhauerei in Osnabrück.

Er arbeitete bis 2023 als Förderschullehrer mit dem Schwerpunkt Gestaltendes Werken und Inklusion  an verschiedenen Schulen im Raum Osnabrück

Arbeitsweise

Martin Metzdorf „experimentiert mit verschiedenen Materialien und lässt sich insbesondere von ausrangierten Hölzern und Steinen, die man eher als 2. Wahl bezeichnen würde, inspirieren. Herr Metzdorf hat eine sehr schlichte, einfache Formensprache entwickelt, seine Figuren sind angedeutet. Astlöcher, Absplitterungen und Risse werden in diese Formensprache integriert und geben den meist weiblichen Figuren einen besonderen Reiz. Hinzu kommt, dass Herr Metzdorf sie sehr fein schleift, so dass die Damen einen unwiderstehlichen Reiz ausüben, sie anfassen zu wollen. Und das ist hier durchaus erwünscht.“  (von Kerstin Broszat, OS-Rundschau am 29.12. 2021)

Studienarbeiten

Besonderen Einfluss auf mein künstlerisches Schaffen haben die Begegnungen mit folgenden BildhauerInnen:

  • Holz- und Stein-Bildhauerei in der Schnitz- und Bildhauerschule Geisler-Moroder, Elbigenalp (Tirol/Österreich): Hella Bachnetzer aus Silz (Tirol/Österreich) · Lukas Fuetsch aus Virgen (Tirol/Österreich) · Christian Waldegger aus Nauders (Tirol/Österreich) · Pascal Wirth aus Saarbrücken
  • Daina Nyakudya Tago und Tago Taszvitya vom Chitungwiza Art Center, Harare (Simbabwe) in einem „Shona-Art“ Workshop im Heidelberger Zoo
  • Holz-Bildhauerei: Susanne Berber-Credner, Neuenkirchen/Vörden · Maria Breer-Dühnen, Bramsche-Malgarten · Franz Greife, Osnabrück · Peter Markgraf, Melle-Riemsloh · Bernd Obernüfemann, Melle
  • Stein-Bildhauerei: Annette Booss, Heiligenberg-Hattenweiler · Rolf Brüning, Bramsche-Malgarten · Angela Große, Hilter · Monika Hamann, Belm-Vehrte · Wolfgang Völker, La Chapelle aux Bois (Lothringen/Frankreich) · Agnes von Döllen-Helmrich, Goldenstedt
  • Metall-Bildhauerei: Bernd Bannach, Winsen/Luhe · Martin Siepelmeyer, Georgsmarienhütte · Otokar Silva, Lutzmannsburg (Burgenland/Österreich)